Es gibt einen nächsten Gerichtstermin, bei dem es um den Ausschluss Alleinerziehender vom Splittingprivileg geht. Um zu zeigen, dass wir Alleinerziehenden dieses Privileg als große soziale Ungerechtigkeit erkannt haben und an die Entscheidungsträger appellieren, endlich eine Lösung dafür zu finden, wäre es schön, wenn sich ein paar Betroffene zur mündlichen Verhandlung am 09.11. um 14:00 beim Sächsischen Finanzgericht in Leipzig in der Richterstr. 8 einfinden könnten und damit Präsenz zeigen würden.